IHRE GESUNDHEIT FÖRDERN

MEHR WOHLBEFINDEN

BESSERE SELBSTHEILUNG

BESSERE BALANCE

MEHR LEBENSKRAFT

Unser komplementärmedizinisches Leistungsspektrum

WIR SIND SPEZIALISIERT AUF MENSCHEN MIT...

  • Allergien (Heuschnupfen … )
  • Hautkrankheiten (Neurodermitis, Schuppenflechte … )
  • Autoimmun Erkrankungen (Multiple Sklerose, Morbus Crohn, Lupus … )
  • Gelenkserkrankungen (Arthrosen … )
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Antriebslosigkeit, Energiemangel, Depressive Verstimmungen, Nervenschwäche
  • Immunschwäche, wiederkehrende Infekte
  • Frauenbeschwerden (Regelkrämpfe, Wechselbeschwerden, Blasenentzündungen, … )
  • Schilddrüsenstörungen (Hashimoto … )
  • Belastungen durch Schwermetalle, Umwelt- und Darmgifte
Wie von uns eine ganzheitliche kompimentäre Naturheilbehandlung durchgeführt wird...
Am Anfang steht in der Regel ein ausführliches Gespräch. (Dabei schreibe ich Ihnen niemals etwas vor. Von ärztlichen Behandlungen und verordneten Medikamenten wird grundsätzlich nicht abgeraten.)

Im Anschluss daran wird mit Hilfe verschiedenen naturheilkundlichen-diagnostischen Verfahren Ursachenforschung gemacht, um die individuellen Ursachenketten zu erkennen, die ihre Selbstheilungskräfte stören und hemmen und so ihre Erkrankung erst ermöglicht haben.

Zur Therapieplanerstellung wird ein diagnostischer Check-up mittels Elektroakupunktur/Vega-Test, verbunden mit einem Medikamententest gemacht Als Ergebnis der Eingangsuntersuchung erhalten Sie einen Behandlungs-Plan mit allgemeinen sowie spezifischen Informationen und Maßnahmen zur Selbstbehandlung.

Die von uns empfohlenen Mittel sind nebenwirkungsfrei und nicht giftig. Besondere Bedeutung kommt dabei dem Einsatz von Sondermitteln und Spezialanfertigungen zu.

Die Durchführung der Behandlung kann selbstverständlich in freundlicher Zusammenarbeit mit dem Hausarzt oder einer Klinik erfolgen und kontrolliert werden. Soweit Injektionen erfolgen sollten, können diese vom Hausarzt, durch den Patienten selbst oder durch Familienangehörige ausgeführt werden.

Bitten Sie Ihren Hausarzt darum, Sie bei der Durchführung der Therapie zu unterstützen. Sollte Ihr Hausarzt nicht kooperativ sein, sollten Sie sich nicht scheuen, einen anderen geeigneten Arzt in Anspruch zu nehmen. Bei besonders schweren Krankheiten (z.B. Krebs, Autoimmunerkrankungen) empfiehlt es sich, gleichzeitig mehrere Ärzte zu konsultieren; in jedem Fall einen Allgemeinarzt als Hausarzt und zusätzlich einen Facharzt der sie auf ihrem Weg unterstützt.
ARBEITSWERKZEUGE

  • Supplementtherapie mit Vitaminen, Mineralstoffe, Spurenelementen, sekundäre Pflanzenstoffen
  • Traditionelle und moderne Kräuter(Extrakt)heilkunde
  • Komplexhomöopathie verschiedene Systeme (Hometoxikologie nach Dr. Reckeweg, Mikroimmuntherapie ...)
  • Darmsanierung, Symbioselenkung
  • Spagyrik verschiedene Systeme
  • Sanum-Therapie nach Dr. Enderlein
  • Psychosomatische Energetik nach Dr. Banis
  • Horvi-Schlangenreintoxine
  • Ätherische Öle für Körper und Seele
DUNKELFELDMIKROSKOPIE
Einblick in das innere Milieu, seine Funktion und Belastungen, Blutzirkulation und Sauerstoffversorgung, Erkennung der Endobiose (Gemeinschaft verschiedenartiger Lebewesen, von denen eines im anderen lebt – Pilze, Blutparasitose) nach Dr. Enderlein
TRADITIONELLES STOFFWECHSELSCREENING AUS DEM HARN
Gibt Aufschluss über:

  • die Darmflora, Darmgiftbelastung und Entgiftungsleistung
  • die humorale Funktionskapazität und Stoffwechseleistung von Leber, Galle, Darm, Niere und Pankreas.
Um eine zielgerichtete naturheilkundliche Therapie durchzuführen.
ANTLITZANALYSE - IRISDIAGNOSTIK – ZUNGENDIAGNOSTIK
Diagnostikmethoden, um den Inneren Störungen und ihre Zusammenhänge, durch äußere Kennzeichen, auf die Spur zu kommen.
TROCKENBLUTANALYSE
Analyseform, bei der freie Radikale und Antioxidantien eine wesentliche Rolle spielen. Es gibt uns Hinweise auf, Viren- und Parasitenbelastungen, Immunsystem, Verschlackung, Vitamin C-Mangel usw.
ELEKTROAKUPUNKTUR (HAUTWIDERSTANDSMESSUNG)
Elektroakupunktur (Hautwiderstandsmessung) nach Voll/VEGA Test + Mitteltestung – Das Herzstück unserer Praxisarbeit. Damit kann es gelingen, gegenseitige funktionelle Abhängigkeiten, Störungen und Blockaden (Herdgeschehen) der Regelungmechanismen im Körper, aufzudecken. Durch Resonanzkoppelung mit Testsignalen werden die störenden, individualspezifischen Krankheitsfaktoren erfasst, die Therapie (Kurplanerstellung) erfolgt überwiegend mittels der hierbei gefundenen, ausgetesteten Mittel und Substanzen.
KOMPLEMENTÄRMEDIZINISCHE LABORDIAGNOSTIK
Spezielle moderne komplementärmedizinische Labordiagnostik

  • Hormondiagnostik aus dem Speichel (Stress-Index, Frauenprofil, Nervenhormone etc.)
  • Fettsäurestatus – Gegenüberstellung der entzündungsfördernden und entzündungshemmenden Fettsäuren
  • Spezielle Stuhldiagnostik z. B. auf histaminbildende Darmbakterien, Darmpermebialität (Darmdurchlässigkeit) ....
  • Schwermetallbelastungen
  • Kryptolpyrollurie
  • Darmgifte
  • u. v. m.
Wir haben über 20 Jahre Erfahrung in der naturheilkundlichen Behandlung. Vielfach konnten wir auch in Fällen helfen, in denen die Schulmedizin mit ihren Methoden nicht weitergekommen ist.
Anton KummerAnton Kummer Inhaber der Naturheilpraxis Kummer
0043-2742/79594


NATURHEILPRAXIS KUMMER

Naturheilpraxis Kummer

KONTAKTDATEN

Adresse: Widerinstr. 5 - 3100 St.Pölten

Sie können direkt vorm Haus parken!   

*     Anfahrtsweg - hier klicken    *  

Telefon: 0043-2742/79594

Mail:  info[at]naturheilpraxis-kummer.at

Öffnungszeiten

FÜR SIE GEÖFFNET

Mo: 9 - 13 Uhr, 17 - 19 Uhr

Di: 9 - 13 Uhr | Mi: 14 - 18 Uhr  | 

Do: 14 - 18 Uhr | Fr: 9 - 13 Uhr

Wir bieten Ihnen gerne ein kostenloses Vorgespräch (auch per Telefon) an.