Naturheilkunde

ABLAUF EINER NATURHEILBEHANDLUNG

WARUM WIR WEITERHELFEN KÖNNEN

Naturheilkunde vs. SCHULMEDIZIN

Häufig gestellte Fragen

Für einen glücklichen Gesundheitsprozess

Mit unseren diagnostischen Verfahren machen wir uns auf die Suchen nach ihren gesundheitlichen Störungen bzw. nach jenen Dingen, die Sie im Kranksein halten.

Durch den Aufbau der Gesundheit mit unseren Methoden verliert die Krankheit von selbst an Kraft und der Körper kommt wieder in die Lage sich selbst zu heilen.

Wir nehmen und Zeit und suchen zu aller erst ganzheitlich nach den Ursachen.
Unsere Arbeit schließt schulmedizinische Behandlungen nicht aus bzw. lässt sich sehr gut dazu integrieren. Wir behandeln nicht die Krankheiten, sondern stärken und unterstützen Ihre Gesundwerdung.
Karin & Anton KummerKarin & Anton Kummer Naturheiltherapeuten
0043-2742/79594
ICH STEHE GERADE IN EINER SCHULMEDIZINISCHEN BEHANDLUNG. KANN ICH TROTZDEM ZU IHNEN KOMMEN?
Natürlich. Wir arbeiten oft mit Ärzten gut zusammen und viele, der von uns angewandten Methoden, sind optimal mit einer schulmedizinsichen Behandlung kombinierbar bzw. sogar zusätzlich unterstützend.
ICH WAR SCHON BEI SO VIELEN ÄRZTEN UND THERAPEUTEN. WARUM SOLLTEN GERADE SIE MIR JETZT NOCH WEITERHELFEN?
Weil wir einen ganz eigenen Ansatz dazu haben. Denn als Naturheiltherapeuten behandeln wir keine Krankheiten wie der Arzt. Als Naturheiltherapeuten bauen wir ihre Gesundheit in ihrer Gesamtheit wieder auf, so dass die Krankheit(en) von der wieder erstarkenden allgemeinen Gesundheit verdrängt werden kann. Dies ist der Weg der alten „Wunderdoktoren“ wie Sepastian Kneipp nur mit modernen Methoden und Wissen. Auf diese Kunst verstehen sich nicht sehr viele Therapeuten. Das ist ein sehr großer Unterschied zur herkömmlichen schulmedizinischen Behandlung der auch ihre Mithilfe verlangt.
WIE FUNKTIONIERT EINE NATURHEILBEHANDLUNG?
Eine Naturheilbehandlung hat das Ziel, Ihre Gesundheit zu stärken und wieder auf zu bauen auf dass die Gesundheit das Krank-Sein wieder zurückdrängt. Dazu ist aber Ihre Mitarbeit nötig. Der wichtige Punkt einer ganzheitlichen Naturheilbehandlung ist die Findung des Ursachenkomplexes der zum Kranksein führte und dieses weiter unterhält. Dazu haben wir einige Testverfahren und eine großes Wissen mit viel Erfahrung.
KÖNNEN SIE DIESE ODER JENE KRANKHEIT BEHANDELN?
Wir arbeiten jetzt schon seit über 20 Jahren als Naturheiltherapeuten. Durch unsere Jahrzehnte lange Erfahrung und einige tausend Patienten haben wir uns einen großen Erfahrungsschatz im Umgang mit den verschiedensten Gesundheitsproblemen angeeignet. Dabei ist es uns immer eine Freude detektivisch tätig werden zu können, und stellen uns gerne neuen Herausforderungen. Im Zweifelsfalle stehen wir ihnen gerne für ein kostenloses Erstgepräch zur Verfügung.
ICH HABE MIR BEIM ARZT SCHON DEN HARN ANSCHAUEN LASSEN UND DA WURDE NICHTS FESTGESTELLT. WARUM SOLLTE ICH DIES JETZT NOCHMALS TUN?
Unser traditionelle Harnanalyse hat mit der herkömmlichen Untersuchung des Harns durch einen Arzt oder ein Labor gar nichts zu tun. Unsere Methode ist eine ca. 100 Jahra alte Methode die damals sogar für Lebensversicherungen herangezogen wurde. Dabei werden u.a. schon durch chemische Analytik verschiedenste Informationen über den funktionellen Stoffwechsel herausgefunden. Z. B. Entgiftungskapazität der Leber, Selbstvergiftung aus dem Darm, Mangel essentieller Fettsäuren, Niere-, Darm, Leber- Gallenfunktion generell .... Diese Analyse ist eine perfekte Ergänzung zu einer schulmedizinischen Laborananytik, denn damit kann so manche Lücke gefüllt werden, um über die Organ-Stärken bzw. Organ-Schwächen Bescheid zu wissen.


NATURHEILPRAXIS KUMMER

Naturheilpraxis Kummer

KONTAKTDATEN

Adresse: Widerinstr. 5 - 3100 St.Pölten

Sie können direkt vorm Haus parken!   

*     Anfahrtsweg - hier klicken    *  

Telefon: 0043-2742/79594

Mail:  info[at]naturheilpraxis-kummer.at

Öffnungszeiten

FÜR SIE GEÖFFNET

Mo: 9 - 13 Uhr, 17 - 19 Uhr

Di: 9 - 13 Uhr | Mi: 14 - 18 Uhr  | 

Do: 14 - 18 Uhr | Fr: 9 - 13 Uhr

Wir bieten Ihnen gerne ein kostenloses Vorgespräch (auch per Telefon) an.